Infrastrukur und Einrichtungen

Die Ortsgemeinde Salmtal verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und ist verkehrstechnisch günstig gelegen.

Im Ort gibt es eine Praxis für Allgemeinmedizin, einen Zahnarzt, Krankengymnastik, das Seniorenhaus Zur Buche, Ambulante Hilfsdienste, Massagepraxis, Praxis für physik. Therapie, Fusspflegeinstitut, Kosmetikinstitut, Praxis für Ergotherapie.

Krankenhäuser in der Nähe sind in Wittlich (10km), Ehrang (25km) und Trier (33km) zu finden.

In Wittlich gibt es eine Notdienstzentrale (Telefon 116 117 ohne Vorwahl), über die Sie Bereitschaftsärzte, -zahnärzte und -apotheken erreichen können.

In Salmtal finden Sie:
Geschäftsstellen der Kreissparkasse und der Raiffeisenbank, Autohandel, Brennereien, Bäckerei, Drogerie, Metzgerei, KFZ-Reperaturwerkstätten, Kosmetik, Supermarkt.

Am Standort Neuer Bahnhof ist ein beachtliches Einkaufs- und Gewerbegebiet entstanden, das ständig weiter ausgebaut wird.

Salmtal verfügt über eine Anbindung an die Autobahn A1, besitzt einen Bahnhof an der Strecke Koblenz-Trier, in 10 Auto-Minuten erreicht man den Sportflughafen in Föhren und über ein gut ausgebautes Netz an Radwegen sind Mosel und Maare bequem erreichbar.